SCHENGEN ROSE

MOSCHATA-HYBRIDE

Züch­ter: Ann Vel­le (Lens Roses) 2010
Höhe: 60 – 80 cm
Pflan­zen­ab­stand: 60 cm
Leich­ter, wür­zi­ger Duft

Die „Luxem­bur­ger Rosen­freun­de“ wähl­ten die­se Rose zum 25. Jah­res­tag des Schen­gen Abkom­mens, um den euro­päi­schen Gedan­ken beson­ders her­vor­zu­he­ben. Die fünf Blütenblätter ste­hen für die fünf Gründerstaaten des Schen­gen Abkom­mens. Im Jahr 1985 beschlos­sen Bel­gi­en, Deutsch­land, Frank­reich, Hol­land und Luxem­burg, dass die Bin­nen­gren­zen ihrer Län­der an jeder Stel­le ohne Per­so­nen­kon­trol­len überschritten wer­den dürfen. 

Die Blütenfarbe der ’Schen­gen Rose’ ist beson­ders: dun­kel­bis hell­ro­sa umran­det mit wei­ßem Herz und gold­gel­ben Staub­blät­tern, die einen leich­ten würzigen Duft ver­strö­men. Die Rose blüht von Juni bis Novem­ber; im Herbst trägt sie oran­ge­far­be­ne Hage­but­ten. Der locker wach­sen­de Rosen­strauch hat dunk­le, gesun­de Blätter.

KONTAKTIEREN SIE UNS:
Adresse des Sekretariats 
Luxemburger Rosenfreunde:

L- 7441 LINTGEN  Ber­ge­rie, 41
secretariat.rousefrenn@gmail.com

Tele­fon: +352 621 422 444

CCPLLULL    IBAN LU32 1111 0943 0521 0000

error: Content is protected!