SALUT À LUXEMBOURG

KLEINE STRAUCHROSE
Züch­ter : M. Vis­sers 2017 (Viva Inter­na­tio­nal)
Höhe : 60 cm
Pflanz­ab­stand: 50 cm
Kein Duft

Aus­zeich­nung:
Pal­me du rosier à mas­sif 2017 à Lyon (F)
Sil­ber­me­dail­le für Bee­tro­sen in Kor­tri­jk (B) 2017
Gold­me­dail­le Le Roeulx (B) 2017

Anläss­lich des 175. Gründungsjahres der Luxem­bur­ger Mili­tär­ka­pel­le und zum 20. Geburts­tag der Ver­ei­ni­gung „d’Frënn vun der Mili­tär­mu­sek“ wur­de die­se Rose am 1. Juli 2017 an Bord des Schif­fes MS Marie-Astrid getauft. Der Name erin­nert an eine Kom­po­si­ti­on des Öster­rei­chers Edmund Patz­ke (1844–1903), der von 1899–1903 Hof­ka­pell­meis­ter in Luxem­burg war.

Die Rose ’Salut à Luxem­burg’ besticht durch ihren beson­de­ren rei­chen Flor. Die zahl­rei­chen, ein­fa­chen Blüten erin­nern an die Noten eines beschwing­ten Musikar­ran­ge­ments. Spit­ze Knos­pen öff­nen sich zu ein­fa­chen Blüten in apar­ten Rosa Vio­lett Tönen mit wei­ßem Grund. Die gold­gel­ben Staub­ge­fä­ße sind ein wah­rer Bie­nen­ma­gnet. An dem kom­pakt wach­sen­den Strauch ste­hen die luf­ti­gen Rosenbüschel in reiz­vol­lem Kon­trast zum gesun­den, olivgrünen Laub.

KONTAKTIEREN SIE UNS:
Adresse des Sekretariats 
Luxemburger Rosenfreunde:

L- 7441 LINTGEN  Ber­ge­rie, 41
secretariat.rousefrenn@gmail.com

Tele­fon: +352 621 422 444

CCPLLULL    IBAN LU32 1111 0943 0521 0000

error: Content is protected!