Maria Teresa

ÖFTERBLÜHENDE BEETROSE
Züch­ter: Lens Roses 1984
Höhe: 60 – 80 cm
Pflanz­ab­stand: 60 cm
leich­ter Duft

Aus­zeich­nun­gen:
1991 Öster­rei­chi­sches Rosenprüfzeugnis Baden/Wien

Im Jahr 1984, wid­me­ten die „Lët­ze­bue­r­ger Rou­se­frënn“ Prin­zes­sin Maria Tere­sa, der Ehe­gat­tin von Erb­groß­her­zog Hen­ri und Erb­groß­her­zo­gin von Luxem­burg, die­se anmu­ti­ge Rose.

Die zau­ber­haf­te Bee­tro­se in einem roman­ti­schen hel­len Rosa­ton, erin­nert an den Charme alter Rosen. Die Pflan­ze hat hellgrünes Laub. Die scha­len­för­mi­gen Blüten erschei­nen in Dol­den und ver­strö­men einen ange­neh­men Duft. Pflanzt man den Strauch an einen son­nin­gen und luf­ti­gen Stand­ort, überrascht er mit einer außer­ge­wöhn­li­chen Blüte.

KONTAKTIEREN SIE UNS:
Adresse des Sekretariats 
Luxemburger Rosenfreunde:

L- 7441 LINTGEN  Ber­ge­rie, 41
secretariat.rousefrenn@gmail.com

Tele­fon: +352 621 422 444

CCPLLULL    IBAN LU32 1111 0943 0521 0000

error: Content is protected!